the place where the chaos dwells...

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Schauderhafte Märchenstunde
     CHAOS UP TO COME!
     Depressions
     Highlights

* mehr
     ARTWORK
     Mein Kochbuch
     Fotos


Webnews







Schauderhafte Märchenstunde

Pazi-fist

Hier sind wir wieder, geboren um zu töten. Das Kaninchen wurde nicht im Pelz geboren, sowie wir nicht dazu bestimmt waren, in Frieden zu leben. Wir haben uns nichts selbst vorzuschreiben. Unsere feststehende Fehlkonstruktion ist eine Laune der Natur. Flau im Schein – überragend in unserer Auswirkung als Zerstörer unseres Territoriums. War for territory. Zugegeben bin ich kein Pazifist, denn ich sehe keinen Sinn in der Erhaltung des Friedens und damit auch der Menschheit. Aber es ist leider ein Fakt, dass der Mensch erst alles um sich herum und dann sich selbst vernichten wird. Was übrig bleibt sind höchstens Schaben. Aber zurück zum Glück. Folgendes Material könnte sie schockieren.

23.5.07 15:03


Das Leben des Metrofabrikanten.

Er war nicht gerne da, ja eigentlich hat er es überhaupt gehasst, zu existieren....bis plötzlich alles anders kam...denn seine Entscheidung war gefällt. Nicht länger wollte er im Hintergrund stehen, oder in der Versenkung versinken. Das ewige Schrumpfen bis aufs Minimum hatte er satt. So ging er in den Wald, Hilfe zu suchen. Lange Zeit verbrachte er zwischen Maden und Getier, bis ihm seine Eingebung aufflackerte. Stören! Er musste nur stören, um sich von sich selbst zu befreien. Den anderen die Nerven rauben und sich selbst einpflanzen, das war sein Ziel. Mal sehen, ob es ihm gelingen wird.

23.5.07 14:59





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung